• Schwabenstr.14 ,67227 Frankenthal
  • 0049 6233 64338
  • vertrieb [at] intechonline.de
Prefilter - wird nach dem Scrubber montiert um Flüssigkeitsreste auszufiltern 
Technische Eigenschaften gemäß Datenblatt
Produktgruppe:

Inertisierungssysteme / Probenaufbereitung

Technologie:
  • Entnahme einer Messgasprobe aus dem Prozess und Aufbereitung zur Sicherstellung eines stabilen, sauberen Probenflusses über den Sauerstoffsensor
Spray Scrubber Gaswäscher:
  • Der NTRN Gaswäscher ist ein Instrument zur Entfernung löslicher Partikel und Flüssigkeiten, die das Probenaufbereitungssystem und die Sensorik
    kontaminieren oder Korrosion erzeugen könnten
  • Material: Edelstahl oder Kynar
Aufbau und Anschlüsse:
 
Anwendung:
  • Wird benutzt in Verbindung mit dem NTRON Sample System
  • Das Probengas tritt in den Wäscher ein über ein perforiertes Rohrstück im Inneren und verteilt sich dadurch gut
  • Es strömt im Wäscher nach oben und wird durch besprühen mit Waschflüssigkeit (Wasser i.d.R.) gereinigt
  • Die Waschflüssigkeit führt die Verunreinigungen ab durch den Waschflüssigkeits Auslass
  • Üblicherweise wird die Funktion durch einen Rotameter im Zulauf überwacht (mit Grenzschalter)
Anschlüsse:
  • Probengas Eingang / Ausgang:
    • 3/8 " Schlauchanschluss
  • Waschflüssigkeit Eingang:
    • 1/2 " NPT f
  • Waschflüssigkeit Ausgang:
    • 1/2 " Schlauchanschluss
  • Waschflüssigkeitsmenge: ca 1 l/min
Montage:
  • Vertikal montiert mit Haltewinkel
  • Zufuhr von Prozessgas über Teflonschläuche
  • Wird benutzt in Verbindung mit einem oder zwei Prefiltern um sicherzustellen, daß keine Waschflüssigkeit mit dem Probengas weiter transportiert wird
About
World's leading management consulting firms, where bold thinking, inspired people and a passion for results come together for extraordinary impact.
Subscribe